Der 04. August 2018 war der Tag des „Grüne-Bande-Laufs“. Am Stand der Aktion Kindertraum im Rahmen deren Jubiläumstour waren wir zu Gast, ich durfte dort auch an einer Talkrunde mit Ute Friese (Aktion Kindertraum) und Sabine Kraft (Bundesverband Kinderhospiz) teilnehmen, moderiert wurde diese Talkrunde von meiner lieben Freundin und Schirmherrin der Grünen Bande, Jessica „Jess“ Lange (vielen von Euch sicherlich aus dem KIKA bestens bekannt). Der Startschuss für unseren Lauf fiel dann gegen 13:40 Uhr auf dem Universitätsplatz in Heidelberg. Die 1. Etappe führte nach Hockenheim an den Flugplatz. Die Eishockey-Damenmannschaft der Mad Dogs Mannheim nahm die gut 20 Kilometer lange Strecke unter die Rollen ihrer Inline-Skates ... und das bei 36°C Hitze  - größten Respekt dafür!

Die Ankunft der Inliner Gruppe in Hockenheim war dann ziemlich genau 2 Stunden später um 15:30 Uhr, nach 20 km heißer Fahrt mit geschmolzenen Rollen (!!!), gebrochenen Schuhen, riesigen Blasen und sogar aufgeschürften Knien - aber trotzdem glücklich und stolz! Liebe Damen der Mad Dogs Mannheim - Ihr seid einfach SPITZE!!!

Auf dem Flugplatz erfolgte dann die Übergabe der Grüne-Bande-Angel-Fackel durch die Kapitänin der Mad Dogs Mannheim zurück an mich und von mir dann an die beiden Piloten des Badisch-Pfälzischen Flugsportvereins „BPFV e.V.“, Marco Schwan und Ranny Goldwasser. Danach ging es mit einer 4-sitzigen Cessna für die beiden Piloten ab in die Luft zusammen mit Antonia "Toni" (sie hat auch wie ich spinale Muskelatrophie, SMA) und Luisa - und natürlich mit der Grünen-Bande-Angel-Fackel. Die nächste Etappe nach Linkenheim war gestartet, etwa 20 Minuten lang ging der Flug mit einer wunderschönen Aussicht über die Region und unter anderem auch auf den Hockenheimring. Ein tolles Erlebnis speziell für „Toni“. Ein herzliches DANKESCHÖN an Marco und Ranny und natürlich an den „BPFV“, die unsere Aktion so suuuuper unterstützt haben !!!!

Die letzte Etappe führte die Grüne-Bande-Angel-Fackel dann von Linkenheim nach Karlsruhe. Dort wurde die Fackel im Rahmen eines Gottesdienstes in der Kirchengemeinde St. Stephan gesegnet und danach offiziell von mir an das nächste Mitglied der Grünen Bande übergeben. Antonia "Toni" hat nun die Fackel bei sich, wer wird wohl das nächste Bandenmitglied sein, an das sie die Fackel übergeben wird? Wir sind alle schon sehr gespannt!

DANKE für einen ganz besonderen Tag in jeder Hinsicht. Der Tag war unterhaltsam, informativ, inklusiv, anstrengend, sportlich, spektakulär, heiß ... und da könnten jetzt noch so viele Eigenschaften folgen, aber eine muss einfach noch sein ... es war ein ganz BESONDERER Tag !!! Ein ganz besonderer Tag für die Grüne Bande, den Bundesverband Kinderhospiz, die Aktion Kindertraum und für Alle, die diesen Einrichtungen nahe stehen und Ihnen auf welche Art auch immer verbunden sind.

Er wurde aber erst zu einem ganz besonderen Tag durch so viele liebe Menschen, die ihre Freizeit geopfert haben um bei der Gluthitze von über 35°C in Heidelberg auf dem Uniplatz den Aktionsstand von Aktion Kindertraum zu sein, um von dort aus in 2 Stunden über eine Strecke von 20 Kilometern mit Inlinern die "Grüne-Bande-Angel-Fackel" nach Hockenheim zu fahren, um von Hockenheim aus mit einer Cessna mit der Fackel sowie Antonia und Luisa an Bord nach Linkenheim zu fliegen und um die "Grüne-Bande-Angel-Fackel" dann schließlich in Karlsruhe St.Stephan im Rahmen eines Gottesdienstes segnen zu lassen.

Ihr seid unsere Helden des Tages und daher unser herzlicher Dank an:

die Eishockey-Damenmannschaft nebst Betreuern der Mad Dogs Mannheim @maddogsmannheim und ihren Coach Randall Karsten. An Marco und Ranny vom Badisch-Pfälzischen Flugsportverein @FlugvereinMannheim für den tollen Flug und natürlich an den BPFV selbst für die großartige Unterstützung. An Jessica "Jess" Lange für die tolle Moderation am Aktionsstand von Aktion Kindertraum in Heidelberg ... und an soooo viele liebe Menschen mehr, die ich hier jetzt gar nicht aufzählen kann.

Wir hoffen, dass wir durch diese tollen Aktionen viele Menschen auf uns, und das was uns am Herzen liegt, aufmerksam machen konnten. Wir würden uns riesig freuen, wenn wir dadurch auch neue Mitglieder für die Grüne Bande gewinnen können, damit wir uns künftig gemeinsam für unsere Bedürfnisse einsetzen können. Werde auch DU Teil unserer Community - dabei spielt es keine Rolle ob Du selbst von einer schweren Krankheit oder Behinderung betroffen bist, ein Geschwisterkind oder auch ein Freund eines betroffenen Jugendlichen oder deren Geschwister bist. Und so ganz nebenbei: die Mitgliedschaft in der Grünen Bande ist für Dich völlig KOSTENFREI !!! Also worauf wartest Du, melde Dich noch heute bei uns an. Den Mitgliedsantrag findest Du auf unsere Homepage www.gruene-bande.de oder hier in den Bildern.

Nochmals herzlichen Dank an ALLE Mitstreiter - Ihr seid einfach die BESTEN 🍀🍀🍀

Eure Sina Wolf

Bandenchefin Grüne Bande

Zu den Bildern