Seid doch mal ehrlich, mit so einem Jahr haben wir alle nicht gerechnet. Corona hat uns alle kalt erwischt, so natürlich auch die Grüne Bande. Und trotz dieser verrückten Zeit haben wir eine Menge auf die Beine gestellt. Und genau darauf wollen wir jetzt einmal gemeinsam zurückblicken.

 

Risikogruppe

Die Corona Nachrichten wurden immer mehr, viele Diskussionen kamen auf. Darunter Themen wie: Was sind die Anzeichen der Erkrankung? Wie stecken wir uns an? Und wen gilt es eigentlich zu schützen? Schnell war man sich in den Medien einig, Risikogruppe sind überwiegend Ältere. Doch sind viele unserer Bandenmitglieder ebenfalls Teil der so genannten Risikogruppe. Also erstellten wir gemeinsam die unten folgende Collage, um zu zeigen, wir sind auch Risikogruppe.

 

Durchbruch

Die Zeitschrift „Durchbruch“ der Deutschen Gesellschaft für Osteogenis imperfecta Betroffene e.V. hat in ihrer neusten Ausgabe ein Interview mit der Grünen Bande veröffentlicht. 

 

Artikel - Durchbruch

 

Nominierung bei der Golden Bild der Frau

Wir hatten die unglaublich große Ehre, dass unsere aktuelle Bandenchefin Nina Lindter von der Golden Bild der Frau nominiert wurde. Sie ist damit eine von fünf Finalistinnen. Mit der Nominierung zu dieser Auszeichnung gibt es außerdem die Möglichkeit auf einen Leserpreis, diesen versuchen wir natürlich zu gewinnen. Das würde weitere 10.000 Euro für unser Projekt „Grüne Bande“ bedeuten und so können wir weitere Bandentreffen ermöglichen.

Da die Gala und somit auch die Preisverleihung aufgrund der anhaltenden Pandemie verschoben wurde, könnt Ihr immer noch fleißig für unsere Nina voten unter: https://goldenebildderfrau.de/

 

Recht auf KEIN MITLEID

Unsere Fotoreihe zum Weltkindertag kann sich ebenfalls sehen lassen. Wir fordern mit dieser Reihe unserer Recht auf KEIN MITLEID! Die vollständige Reihe könnt ihr auf unseren Social-Media-Kanälen bewundern, hier aber schon mal ein Vorgeschmack.

 

Virtuelle Bandentreffen

Wir erkannten im Laufe der anhaltenden Pandemie eine wertvolle Lektion.

Vor Corona gab es jährlich ein Bandentreffen, welches in einer schönen Stadt, mit coolen Aktionen über jeweils ein Wochenende ausgerichtet wurde. Diese persönlichen Treffen sind auch weiterhin wichtig und wir werden sie so bald wie möglich wiederaufleben lassen. Und doch konnten wir unser Programm um virtuelle Treffen einmal im Monat erweitern. Dies sorgt zum einen für einen noch engeren Austausch unter den Bandenmitgliedern, doch ermöglicht es auch bei schlechtem Gesundheitszustand, als auch einfach komplett vom Bett aus teilzunehmen. So können wir unser Angebot für Bandenmitglieder noch breiter aufstellen.

 

Den Post dazu verlink ich euch hier.

 

 

Weihnachtsspecial

Im Dezember haben wir für unsere Bandenmitglieder ein Weihnachtsspecial organisiert.

Denn, wenn man in der Zeit der Liebe und der Familie schon nicht zusammenkommen durfte wie üblich, wollten wir umso mehr, dass sich unsere Mitglieder nicht alleine fühlen.

Also hatten wir an jedem Adventssonntag ein virtuelles Bandentreffen mit tollem Angebot.

  1. Advent – Gab es ein virtuellen Escape Room, von diesem konnten wir in Teamarbeit Kapitel 1 erfolgreich meistern.
  2. Advent – Und weil wir so viel Spaß hatten, wurde das eigentliche geplante Weihnachtsfilm schauen durch Kapitel 2 unseres Escape Rooms ersetzt.
  3. Advent – Da zu Weihnachten auch Weihnachtskaten gehören, haben wir auch diese zusammen gestaltet mit wundervollen Vorlagen von unserem Gast Marion Schickert.

4. Advent – Da der letzte Adventssonntag mit dem Grüne Bande Geburtstag auf einen Tag gefallen ist, gab es für hier natürlich nur die Option einer virtuellen Geburtstagsfeier.

 

 

Bianca Nawrath

Vielleicht haben einige schon von ihr gehört, falls nicht: Bianca ist eine Schauspielerin und Schriftstellerin, vor kurzem kam sogar ihr erstes eigenes Buch raus. Sie war zu Gast in einem unserer virtuellen Bandentreffen, um sie kennen zu lernen, ihr Löcher in den Bauch zu fragen und auch einige tolle Schreibtipps haben wir von ihr bekommen. Denn wir haben einige schreibbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene in unserer Bande. Ihr Top 3 durften wir mit euch teilen, zum Nachlesen auf unseren Social-Media-Kanälen. Außerdem ist aus diesem einen Treffen ein richtig cooles Projekt entstanden, an dem die Grüne Bande und Bianca aktuell arbeiten, seid gespannt aufs Ergebnis.

 

Dada Peng

Auch mit ihm hatten wir bereits ein Bandentreffen, er ist Künstler und Songwriter. Dada Peng hat vor einer Weile das Projekt „Superhelden fliegen vor“ ins Leben gerufen und arbeitet in diesem Zusammenhang an einer neuen Platte. Und jetzt kommt der beste Teil, auch die Grüne Bande wird Teil der neuen Platte sein, wir erarbeiten gerade gemeinsam richtig cooles Zeug. Und wenn alles gut geht, hat es seine Premiere im Oktober auf der YES!CON.

 

Für die nahe Zukunft starten wir mit einer komplett neuen Social Media Strategie durch und wir würden uns freuen, wenn ihr ganz aktiv mit dabei seid. Wir wollen euch mehr am Bandenleben teilhaben lassen, von unseren Mitgliedern erzählen und uns noch besser vernetzen. Schaut also unbedingt die nächsten Tage auf unseren Social Media Kanälen vorbei. Macht mit und bringt auch gerne eigenen Ideen ein.